PortalStiftungDTRExpo / Shop EnglishFrançaisDeutsch

Walter von Känel

Walter von Känel, Schweizer Staatsbürger, kaufmännische Ausbildung, Mitglied der Erweiterten Konzernleitung seit 1991, verantwortlich für Longines. Herr von Känel ist seit 1969 bei Longines tätig; seit 1988 als Vorsitzender der Direktion. Herr von Känel war vor seinem Eintritt in die Swatch Group bei einer Zifferblattfabrik und bei der Eidgenössischen Zollverwaltung tätig. Herr von Känel ist Stadtrat von Saint-Imier, Mitglied der Berner Delegation in der Versammlung «Inter Jurassienne» und Mitglied des «Conseil du Jura Bernois».

Walter von Känel leistete während vieler Jahre Dienst als Milizoffizier der Schweizer Armee und konnte als ehemaliger Kommandant eines Infanterieregimentes wertvolle Erfahrungen in der Personalführung und im Organisationswesen sammeln.

«Die Verwendung improvisierter Sprengkörper durch Kämpfer, die mit selbstgemachten Bomben und Minen aus dem Hinterhalt angreifen, erfordert eine vollständige Kette an technischer Ausrüstung und Infanteriemitteln. Diese neue Methode nimmt eine zentrale Stellung in der Aufstandsbekämpfung des 21. Jahrhunderts ein.

Die DIGGER-Maschinen leisten einen wertvollen Beitrag zur humanitären Minenräumung und mindern das Leid, das von Antipersonenminen ausgeht, ganz besonders von denjenigen, die Kinder verstümmeln. Danke, DIGGER!»